Das Sommerlager

Als eines der wichtigsten Dinge überhaupt im Leben eines Jungwächtlers stellt das alljährliche Sommerlager schon beinahe ein Muss dar.

Doch was ist das Sommerlager überhaupt?

Nur wer selbst schon einmal ein Sommerlager erlebt hat kann wissen, was es wirklich ist. Das "Sommerlagergefühl" zu beschreiben ist schwierig und demnach begnügen wir uns hier mit einigen Fakten: 

Das Sommerlager findet immer in den letzten zwei Wochen der Sommerferien statt. Du kannst dir diesen Zeitraum also für die kommenden Jahre schon mal vorreservieren, du wirst es nicht bereuen! ;-)

Je nach Jahr gehen Jungwacht und Blauring getrennt oder zusammen ins Lager, was ein spannendes und abwechslungsreiches Lager garantiert.

Das Sommerlager ist ein Zeltlager, dies bedeutet aber nicht, dass wie die Tiere gelebt wird. Jedes Jahr erheben sich verschiedene Bauten von höchster architektionischer Kunst. Vom Turm zur Waschanlage, alles hat seinen Platz und Zweck.

Auch für die Verpflegung ist gesorgt, so bringt unser Küchenteam die leckersten Gerichte auf den Tisch und dies Tag für Tag.

Du siehst also, dass das Sommerlager eine gute Sache ist und dies jedes Jahr aufs neue! Komm doch das nächste Mal auch mit und erlebe das Sola hautnah. Gerne kannst du auch deine nicht-jubla Freunde mitnehmen!

Die Anmeldung für das kommende Sommerlager findet Ihr - sobald Sie zur Verfügung steht - in der Rubrik Downloads. Einfach herunterladen, ausdrucken, ausfüllen und uns zuschicken oder mit in die nächste Gruppenstunde nehmen.

Scharfoto.jpg
challenge.JPG
demRegentrotzen.JPG
Dreimalgepfiffen.JPG
Geniessen.JPG
inAktion.JPG
Kraeftemessen.JPG
Leiterchill.JPG
seriousDJs.JPG
torschuss.JPG